Die 4 Must-Haves für eine effektive Landing Page

In der Welt des digitalen Marketings ist die Landing Page von großer Bedeutung. Sie funktioniert als eine Webseite, die sich von der Homepage Ihres Unternehmens völlig unterscheidet und einen bestimmten Zweck verfolgt. Das ist, mehr Details zu den Angeboten und Versprechen zu liefern, die Sie in Ihren an anderer Stelle veröffentlichten Inhalten gemacht haben.


Im Gegenzug stellt der Besucher seine Kontaktinformationen zur Verfügung. Sie ist im Grunde der nächste Schritt bei der Umwandlung von Besuchern in zahlende Kunden. Die Landing Page ist also ein wesentlicher Bestandteil Ihrer Verkaufs- und Marketingtaktik.


Daher muss eine Landing Page so überzeugend sein, dass ein Besucher das Gefühl hat, der Austausch seiner Kontaktdaten sei das wert, was Ihr Unternehmen anbietet.


Das Ziel von Landing Pages ist es, Ihnen dabei zu helfen, qualitativ hochwertige Leads zu generieren, die in der Zukunft wahrscheinlich konvertieren werden. Tatsächlich setzen 68 % der B2B-Unternehmen strategische Landing Pages ein, um neue Vertriebsleads zu generieren.


Es ist nicht zu leugnen, wie wertvoll Landing Pages für Ihr Unternehmen sein können. Aber die große Frage ist, was macht eine effektive Landing Page aus?



1. Wählen Sie die richtige Landing Page Software


Die Investition in die richtige Landing-Page-Software sollte Ihr erster Schritt zu einer explosiven Lead-Generierung und Konversion über Landing Pages sein. Es mag zwar kostenlose Landing Page-Tools im Internet geben, aber diese bieten nur generische Funktionen und haben nicht die Reichweite, Flexibilität und Anpassungsmöglichkeiten, die Premium-Landing Page-Builder bieten.


Die besten Landing-Page-Lösungen sind diejenigen, die über einen umfangreichen Funktionsumfang verfügen. Heatmaps zur Nachverfolgung des Engagements, Anpassungstools zur Conversion-Optimierung und eine umfangreiche Bibliothek mit einfach zu konfigurierenden Landingpage-Vorlagen sind nur einige der Funktionen, die Premium-Landingpage-Builder bieten.


Es gibt ein paar Überlegungen, die Sie anstellen sollten, bevor Sie die beste Landing Page-Software für Ihr Unternehmen auswählen. Faktoren wie Kosten, Benutzerfreundlichkeit, Kundensupport und vieles mehr spielen dabei eine Rolle. Sie müssen gründlich geprüft werden, bevor Sie Ihre Entscheidung treffen.


Wenn Sie jedoch eine Online-Präsenz für Ihr Unternehmen aufbauen und hochwertige Leads generieren möchten, ist die Investition in eine Landing Page-Softwarelösung ein Muss.


2. Niemals auf mehrere Angebote setzen


Eine der goldenen Regeln, wenn es um Landing Pages geht, lautet: "Eine Seite, ein Angebot". Wenn das nicht erklärend genug ist, bedeutet es, dass Sie nie mehr als ein Produkt oder eine Dienstleistung oder eine Werbeaktion auf Ihrer Landing Page verkaufen.


Sie wollen nicht, dass Ihre Besucher zu anderen Angeboten abwandern, wenn Sie sich bemühen, ein bestimmtes Produkt zu verkaufen. Mehrere Angebote zu haben, verwirrt Ihre Besucher, weil Ihre Seite unterschiedliche Inhalte, Bilder und Promotionen und mehrere Handlungsaufforderungen (CTAs) hat.


Anstatt Ihren Besuchern Ihr Angebot klar zu machen, werden sie durch die Präsentation zahlreicher Angebote enttäuscht und unzufrieden wegfahren. Immerhin enthalten 48 % der Landingpages mehr als ein Angebot, wie eine Zusammenstellung von Statistiken zur Landingpage-Optimierung aus dem Jahr 2019 zeigt.


3. Optimieren Sie für mobile Geräte


Ihre Websites und Landing Pages sollten für mobile Geräte optimiert sein. Wenn Ihre Seite nicht so aufgebaut ist, dass sie auf einem mobilen Bildschirm richtig funktioniert, dann müssen Sie Ihre Website neu gestalten und für Ihr mobiles Publikum optimieren.


Zum einen kamen laut Statista im 2. Quartal 2019 48,91 %, also fast die Hälfte des weltweiten Internetverkehrs, von mobilen Geräten. In einer anderen Umfrage nutzen 69 % der Kunden ihre mobilen Geräte zum Browsen und Medienkonsum. Ein erheblicher Teil der Weltbevölkerung ist auf ihren mobilen Geräten unterwegs. Aus der Marketing-Perspektive sind die mobilen Nutzer eine Goldmine.


Die meisten Landing Page Builder bieten eine Sammlung von responsiven Landing Page-Vorlagen, die für Mobilgeräte optimiert sind. Das bedeutet, dass Sie mobilfähige Landing Pages nicht von Grund auf neu erstellen müssen. Wenn Sie es versäumen, Ihre Landing Pages für Smartphones und Tablets zu optimieren, verlieren Sie hochwertige Interessenten an Ihre Konkurrenz.


4. Videos einbetten für bessere Ergebnisse


Nichts vermittelt eine Botschaft oder veranschaulicht den Wert dessen, was Sie verkaufen, besser als Videos. Und das wird durch eine solide Tatsache untermauert. Eine Studie zu den Content-Marketing-Trends 2018 ergab, dass 54 % der Käufer auf der ganzen Welt lieber Videos als andere Arten von Marketinginhalten und -materialien ansehen.


Hier ist ein psychologischer Aspekt im Spiel. Abgesehen davon, dass sie die Aufmerksamkeit Ihrer Besucher auf sich ziehen, sind Videos effektiv darin, bestimmte Emotionen hervorzurufen, die Käufer dann dazu bringen, Kaufentscheidungen zu treffen. Laut einer aktuellen Studie zur Landing Page Conversion haben Landing Pages, in die relevante Videos eingebettet sind, eine um 86 % höhere Conversion Rate als Landing Pages, die keine haben.


Erklärvideos, Produktrezensionen und Testimonials sind sehr effektiv, um die Aufmerksamkeit Ihrer Besucher auf sich zu ziehen und sie für weitere Informationen zu gewinnen. Käufer kennen vielleicht nicht den Grund für den Kauf, aber sie sind bereit zu kaufen, wenn sie ein gutes Gefühl für ein Produkt oder eine Dienstleistung haben.


Einfachheit ist die Zukunft


Ihre Landing Page muss ansprechend, attraktiv und dennoch direkt auf den Punkt gebracht sein. Sie muss prägnant sein, um dringend benötigte Informationen über Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung auf unkomplizierte Weise zu liefern. Sie sollte Ihren Besuchern eine angenehme und konsistente User Experience (UX) bieten. Lesen Sie dies, um mehr darüber zu erfahren, was UX ist.


Bei so vielen technologischen Fortschritten denken viele Anbieter, dass eine visuell laute, bunte und verrückte Landing Page die gewünschten Ergebnisse liefern wird. Im Gegenteil, die effektivsten Landing Pages sind diejenigen, die auf Einfachheit basieren.


Sie wollen, dass Ihre Besucher die Informationen, die Sie anbieten, sofort verarbeiten und verdauen. Unaufgeräumte und saubere Designs, die genau die richtige Menge an Text, Bildern und Videos zeigen, können Ihnen dabei helfen. Machen Sie Ihre Landing Page einfach und klar, damit Ihre Besucher Ihre Botschaft verstehen und wissen, was sie als nächstes tun sollen.